Namensschilder Blog

Namensschilder im Verkaufsbereich

Tags:

Namensschilder für Mitarbeiter sind besonders im Verkaufsbereich empfehlenswert. Kunden können den Berater oder Verkäufer namentlich ansprechen und der Kunde kann ein besseres Vertrauensverhältnis aufbauen. Der Kunde kann sich auch bei späteren Fragen oder Problemen direkt auf den Mitarbeiter beziehen, was weitere Vorteile bringt, denn auch der eigene Mitarbeiter wird somit stärker in die Verantwortung gezogen. Namensschilder machen daher besonders im Bereich des aktiven Verkaufs Sinn. Auch bei Banken und Versicherungen sind Namensschilder sehr sinnvoll, da der Kunde so direkt den Namen seines  Ansprechpartners weiß. Sollte er dennoch einmal den Namen vergessen, so kann er sich mit einem Blick auf das Namensschild schnell behelfen. Auch bei Vorträgen und Seminaren macht ein Namensschild Sinn. Ob die Namensschilder nur für die Vorträger sinnvoll sind oder auch für die Teilnehmer, muss individuell entschieden werden. Sollten auch Sie mit diesen Dingen zu tun haben, so probieren Sie einfach Neuerungen aus und warten Sie auf Rückmeldungen Ihrer Kunden. Eine Sonderform des Namensschild ist ein Türschild – dort kann allerdings nicht nur der Name einer Person, sondern auch der Sinn und Zweck eines Raumes verdeutlicht werden.

Dieser Beitrag wurde am Montag, 29. März 2010 um 13:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Namensschilder abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

 

© admin – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)